Residenz in Remich

Remich, „Die Perle der Mosel“.

Das 8-Parteien-Mehrfamilienhaus liegt in traumhafter Lage im Eingang der Stadt Remich, mit einem idyllischen Ausblick auf die angrenzenden Weinberge und das Moseltal.

Die Gemeinde hat außerdem eine hervorragende Infrastruktur und ist gut ausgestattet mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ihres neuen Zuhauses finden Sie auch alle Geschäfte des täglichen Lebens.

Remich ist eine kleine Touristenstadt und sowohl Verwaltungs- wie auch Einkaufszentrum, eingebettet in ein romantisches Panorama von Weinbergen und Wäldern. Die 3 Kilometer lange und von Kirschbäumen und Linden gesäumte Uferpromenade bietet dem Spaziergänger Erholung

Abseits der Hauptpromenade findet man alte malerische Viertel mit charmanten Gässchen und lauschige Eckchen, ein Stadtzentrum mit einigen Läden, kleinen Plätzen und dem Park Brill mit seinem Weiher.

Die Stadt bleibt allerdings vor allem das Zentrum des luxemburgischen Weinbauss mit dem Weinbauinstitut (Institut Viti-vinicole) welches seinen Sitz in der Stadt hat. Ausserdem laden die zahlreichen Winzerbetriebe und Kellereien zu einer Weinverkostung ihrer besten und vielfach preisgekrönten Produkte ein.

Für Sportbegeisterte:

  • Freibad mit beheiztem Olympiaschwimmbecken und Kinderbereich
  • Tennisplatz im Park Brill
  • 2 Fußballfelder davon ein Kunstrasenplatz (aktuell im Bau)
  • Sportvereine wie z.B. Basketball, Turnen, Tischtennis, Tennis, Fußball
  • im Umkreis von 20 Kilometern befinden sich 4 Hallenschwimmbäder, sowie das Thermalbad in Mondorf. Sportbegeisterte können sich auch im Wasserski oder beim Fischen versuchen.
  • Radwege entlang der luxemburgischen und deutschen Mosel
  • Fitness-parcours im Wald.
  • Baubeginn erfolgt Anfang 2022. Fertigstellung Juni 2024.

Adresse:

42, route de Mondorf
L- 5552 Remich

Eckdaten der Residenz:

  • 8 Wohnungen von 40 m² bis 130 m²
  • 1 – 3 Schlafzimmer
  • sonnenseitige Balkone / Terrassen
  • Garagenzugang direkt im Haus
  • 2- und 10-jährige Gewährleistungsversicherung
  • Hochwertiger Qualitätsstandard